farn-blüten

farn-bluten



Die Farn-Blüten sind stehende Leuchtobjekte, die von ca. 40 cm bis raumhoch ausgeführt sein können. Geschaltet werden sie über interne Ziehschalter oder externe Fußschalter.
Stiel- und Blüten-Kelch-Konstruktion bestehen aus einem durchgehenden Bambus.
Die Blütenblätter sind mit farnbelegtem Stoff bespannt.
Am Fuß ist die Farnblume in einen Kiesel eingelassen.

Glühbirne im Blütenblätterkleid

Diese Farn-Blüten geben auch mit grell-weiß-leuchtenden Energiesparlampen bestückt ein warmes Licht ab.
Sie beleben Steriles und fügen sich in wilde und in schlichte Räume ein.